32. DDP in Hamburg – Meeraner im Vorderfeld

32. Deutscher Damenpokal und 2. Mixed-Pokal im Skat am 16. und 17. März 2013 in Hamburg
Super Ergebnis für Meeraner

Ein tolles, erlebnisreiches aber auch spannendes Wochenende verlebten 7 Meeraner beim 32. Deutschen Damenpokal sowie 2. Mixed-Pokal am 16./17.03.2013 in Hamburg.
Untergebracht waren wir in der Superbude, einem Hostel in unmittelbarer Nähe der Spielstätte. Nach der Ankunft mit der Deutschen Bahn am frühen Sonnabend Nachmittag wurde die Hansestadt kurz einem 1. Erkundungsgang unterzogen.
Am Abend standen dann die ersten beiden Serien zum Mixed-Pokal an.

Aus Meerane waren Ina & Hein Göschel, Kathleen Reichenbach & Ulli Deichgräber sowie Manuela, Nadine und Matthias Schild am Start. Insgesamt waren 279 Teilnehmerinnen sowie  80 Mixed, aus ganz Deutschland angereist. Nadine Schild war dabei die jüngste Teilnehmerin. Eigentlich sollte Nadine –als amtierende Deutsche Schülermeisterin- mit dem Präsidenten des Deutschen Skatverbandes Peter Tripmaker ein Mixed bilden, leider erkrankte dieser jedoch kurzfristig. Mit einem Präsidiumsmitglied des gastgebenden Landesverbandes wurde dann  schnell „Ersatz“ gefunden.

Nach der feierlichen Eröffnung; dem Fahneneinmarsch-hier gab es ein großes Hallo für den ersten männlichen Damenreferenten eines Landesverbandes-Matthias Schild.
Im Anschluss an den Fahneneid durch die Vorjahressiegerin wurden dann die Karten freiggeben.
Tolle Ergebnisse:
DDP (280 T.)
Platz 21                 3697 P.  Göschel, Ina
Platz 48                 3336 P.  Reichenbach, Kathleen
Platz 151               2667 P.  Schild, Manuela
Platz 188              2424 P. Schild, Nadine (Schülerin)

Beim 2. Deutschen Mixed- Pokal (DMP) kamen die Meerane alle im 1. Drittel des Feldes ein.
Mixed-Pokal (80 Tandems)
Platz 29                  9794      Manuela & Matthias Schild
Platz 34                  9552      Kathleen Reichenbach & Ulli Deichgräber
Platz 39                  9331      Nadine Schild &  Detlef Wolf

Auch die Rückfahrt war sehr spannend. Neben Verspätung, Ersatzzügen und Taxifahrt war alles dabei. Aber trotzdem verbleibt zu vermelden
„Auf zum Damenpokal 2014 nach Gunzenhausen !!!!!“

IMAG0148 IMAG0151 IMAG0154 IMAG0162

Dieser Beitrag wurde unter Meisterschaften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.