Deutscher Damenpokal – Kathleen + Anne im Vorderfeld !

31. Deutscher Damenpokal im Skat am 17. und 18. März in 2012 in Magedeburg

Zwei Tage lang drehte sich in im Maritim-Hotel in Magdeburg alles um das Skatspiel.
Am vergangenen Wochenende (17./18.03.2012) fand hier der 31. Deutsche Damenpokal statt, mit 245 Teilnehmerinnen sowie der 1. Deutsche Mixed-Pokal mit 52 Mixed, aus allen deutschen Landesverbänden statt.
Aus Meerane waren 5 Damen und 2 Mixed vertreten. Nach einem offenen Vorturnier sowie den ersten beiden Serien zum Mixed-Pokal am Samstagabend wurde es am Sonntag ernst für die Skatfreundinnen.
Zum Deutschen Damenpokal werden 3 Serien á 48 Spiele gespielt, hier waren also Konzentration, Ausdauer und starke Nerven gefragt.
Nach der feierlichen Eröffnung durch den Präsidenten Peter Tripmarker sowie dem Fahneneid wurden dann die Karten freigegeben. Positiv war festzustellen, das je Serie die Spielzeit auf 2 Stunde/10 Minuten begrenzt wurde, so das der Zeitplan gut eingehalten werden konnte.
Am Ende freute sich Marion Grommisch vom Trabantclub Altenburg/Thür“ über den Sieg. Sie hatte 4316 Punkte erspielt. Den 2. Platz erreichte Simone Schäfer aus Köthen mit 4252 Punkten und der 3. Platz ging an Helga Nitsch aus Freiburg mit 4016 Punkten.
Beste sächsische Dame auf Platz 6 war Sabine Richter-Hornung mit 3921 Punkten von den Vier Wenzeln Flöha Erdmannsdorf.

Nachstehend Ergebnisse
DDP:
Platz 26         3551 P.          Kathleen Reichenbach
Platz 107       2784 P.          Schild, Manuela
Platz 119       2674 P.          Schild, Anne
Platz 161       2385 P.          Göschel, Ina
Platz 238       1624 P.          Schild, Nadine

Mixed-Pokal:
Platz 14                                 Kathleen Reichenbach + Uli Deichgräber
Platz 41                                 Manuela & Matthias Schild

Juniorenwertung:
Platz 1           2674 P.          Anne Schild

Herzlichen Glückwunsch !

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.