Manuela – die neue Meisterin !!!

Kurzmitteilung

Zur Verbandsgruppeneinzelmeisterschaft am 09.02. in Lengenfeld (V) nahmen Manuela (Damen); Peter und Werner (Senioren) sowie Matthias (Herren) teil.
Es waren 4 Serien zu absolvieren.
Bei den Herren (40 Starter) belegte Matthias Platz 20 und rauschte 2 Plätze an der Qualifizierung vorbei.
Bei den Senioren (19 Teiln.) wurde Werner 12. und Peter 14.
Bei den Damen (8Teiln.) war Manuela nicht zu stoppen; sie konnte zwar kaum was hören – aber das Kartenglück war hier hold.
Mit 4676 Punkten gewann sie mit knapp 900 Punkten Vorsprung den VG-Meistertitel.
Herzlichen Glückwunsch!


DEM in Würzburg – 3 Herzbuben waren dabei!

Ein tolles Skatwochenende verbrachten Nadine, Aaron und Matthias bei den 63. Deutschen Einzelmeisterschaften im Skat in Würzburg. Als Edel-Fan feuerte Manuela uns an.
Über 8 Serie wurde an 2 Tagen die Deutschen Meister und Platzierten ermittelt.
Nach der freitäglichen Anreise wurden erstmal die Zimmer bezogen; ein Stadtrundgang am Main entlang durchgeführt und Abendbrot gegessen.
Am Sonnabend wurden 5 Serien und Sonntag 3 Serien gespielt.
Das Kartenglück war uns drein nicht gerade hold.
Nadine belegte unter 42 Startern Platz 32 mit 6250 P. 71-14 Spielen; Aaron wurde 26.
(6934 (74-15 Spiele). Matthias belegte unter 260 Herren Platz 159 mit 7267 (67-8 Spiele).
Aber egal; ein Erfolg war schon die Teilnahme an dem Event.

Peter und Matthias für Sächsische Einzelmeisterschaft qualifiziert!

Am Samstag, 17.02.18 traten 5 Herzdamen und -buben bei den Verbandsgruppen-Einzelmeisterschaften der VG Zwickau in Schneeberg an. Renate, Peter und Jürgen bei den Senioren ; Manuela bei den Damen und Matthias bei den Herren.
In 4 Serien wurden die Qualifikanten für die Sächsischen Einzelmeisterschaften in Dresden gesucht.
Bei Manuela, Renate und Jürgen liefen die guten Karten immer zu den Gegenspielern.
Qualifizieren konnten sich am Ende Peter und Matthias.
Herzlichen Glückwunsch!
Nachfolgend die Ergebnisse.    VGEM_2018

62. DEM in Bremen; Nadine und Peter waren dabei!

Am Wochenende 10. und 11.06.2017 fanden die 62. Deutschen Einzelmeisterschaften in Bremen, im Maritim-Hotel, statt.
Insgesamt 477 Skatspielerinnen und Skatspieler (260 Herren, 68 Damen, 104 Senioren und 45 Junioren) aus ganz Deutschland waren an die Weser gereist um in 8 Serien
(5 am Samstag und 3 am Sonntag) ihre Meister zu küren.
Von den Herzbuben waren Nadine bei den Junioren und Peter bei den Senioren dabei.
Im Endgebnis belegte Nadine Platz 36 (6502 Punkte); im Schnitt also 813 Punkte je Serie.
Im starken Juniorenfeld war sie mit ihrer Platzierung zufrieden.
Bei Peter (die Senioren spielen 40 Spiele je Serie) liefen die Karten von der 1. Serie an schlecht und so konnte er am Ende nur einen 87. Platz (5132 Punkte) belegen; womit er nicht zufrieden war.
Alles in allem – Teilnahme an einer Deutschen Einzelmeisterschaft ist schon ein Erlebnis und ein Erfolg. Also weiter Gut Blatt!
Ergebnisse_DEM_2017

Sächsische Einzelmeisterschaft in Dresden !

Bei den Sächsischen Einzelmeisterschaften in Dresden trumpfen die Meeraner Herzbuben groß auf!
Nadine Schild  belegt Platz 3 bei den Junioren und Peter Beier  Platz 3 bei den Senioren!
Damit fahren beide zur Deutschen Meisterschaft in Bremen im Juni!!!!
Herzlichen Glückwunsch!

 
Nächster Vereinsabend:  Di., 28.03.2017;        18.30 Uhr  Gondelteich
03. Preisskat:                     Do., 30.03.2017;         19.00 Uhr Gondelteich

 

Sächsische Einzelmeisterschaft am 02./03.04.2016

Für die Sächsische Einzelmeisterschaft in Kesselsdorf hatten sich Manuela und Matthias  qualifiziert. Es nahmen insgesamt 99 Herren, 19 Damen, 31 Senioren und 8 Junioren teil um sich für die Deutsche Einzelmeisterschaft in Würzburg zu qualifizieren. Nach 7 Serien wurde Manula 13. bei den Damen und Matthias 37. bei den Herren.
Eigentlich nicht halbes und nichts ganzes. Insgesamt viel zu wenig Spiele; aber ein interessantes Wochenende mit dem Hobby Skat.
Und – in 2017 wird erneut angegriffen!
Ergebnisse hier:   SEM 02.+03.04.16 in Kesselsdorf

 

VG-EM in Lengenfeld – Manuela & Matthias qualifiziert!!

An der diesjährigen VG-Einzelmeisterschaft in Lengenfeld nahmen Manuela (Damen); Jürgen (Senioren) und Matthias (Herren) teil.
Manuela belegt Platz 3 und Matthias Platz 14 – damit sind beide für die Sächsischen EM qualifiziert. Jürgen war das Kartenglück an diesem Tag weniger hold.
Ergebnisse hier:
VG-EM

VG-Einzelmeisterschaft am 07.02. in Schneeberg – 3x „M“ qualifiziert

An den diejährigen VG-Einzelmeisterschaften über 4 Serien nahmen 5 Herzdamen und Herzbuben teil. Reante Ebert, Manuela Schild (Damen), Jürgen Spindler (Senioren) und Michael Schmidt sowie Matthias Schild  (Herren).
Am Ende qualifizierten sich für die Sächsische EM in Auerbach (Erzgeb):

Damen:            Manuela       Platz 4     3737 P.
Herren:            Michael         Platz 7     4535 P. ,   Matthias       Platz 17    4061 P.

Herzlichen Glückwunsch !