Sächsische Mannschaftsmeisterschaft – Platz 19 von 34 Mannschaften !

Am Wochenende 29. und 30.06.13 fand in Delitzsch die 22. SMM statt. Unter den 34 gemeldeten Mannschaften waren auch die Meeraner Herzbuben angereist.
Kathleen Reichenbach, Peter Beier, Marcel Kunzewitz, Sebastian Förster und Matthias Schild vetraten unsere Fahnen. Nach 4 von 6 Serien war am Samstag leider nur ein hinterer Platz erspielt worden.
Bild 008 Bild 007 Bild 020
Wir konnten alle unsere Erfahrungen machen. So wurde z.B. ein Karo-Handspiel mit 5 Trümpfen und Beiblatt Kreuz Ass+10; Pik Ass+10 und Herz Ass in Mittelhand verloren.
(davon träumt Matthias noch eine Weile).
Abend kehrten wir dann beim Griechen ein und ließen den tag Revue passieren.
Danach ging es noch auf den Rummel.
Bild 014  Bild 015  Bild 011
Die Losbude hatte es uns angetan.
Dabei konnte unser neues Vereinsmaskottchen -ein schwarzes Schaf- erlost werden.

Bild 018  Zum Namen kommen wir später: Nach dem Rummel-Intermezzo ging es dann wieder in unsere kleine Pension. Dort spielten wir noch 2 Stunden das Kartenspiel „Rage“.
Peter unser Lehrer und Kartenspielbeibringer hatte uns das Spiel dann so gut erklärt, dass er nicht mehr gewinnen konnte. Das brachte ihn widerholt in Rage; daher kommt bestimmt auch der Name.

Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es dann am Sonntag in Serie 5 und 6. Dort lief es etwas besser, so das wir am Ende Platz 19 mit 20234 P. erreichten.
Ergebnisse:
Kathleen 5911 P.; Peter 5159 P.; Marcel 4876 P. und Sebastian 4288 P.
Insgesamt ein schönes Wochenende mit viel Lernpotential aber auch Spass !
Im übrigen, das schwarze Schaf heisst derzeit Bastiane; benannt nach dem Spieler mit der niedrigsten Gesamtpunktzahl aus der Mannschaft !

Dieser Beitrag wurde unter Meisterschaften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.