Skatclub Ausflug – Bad Sulza

Skatausflug Bad Sulza 17.-19.09.2010

Das Wochenende vom 17.-19.09.2010 verbrachten 14 Herzdamen und Herzbuben sowie Angehörige und Kinder bzw. Enkel in der Jugendherberge in Bad Sulza.

Am Freitag, den 17.09.2010 gegen 18.00 Uhr angereist, wurden die Zimmer bezogen und danach gab es ein leckeres Abendessen. Im Anschluss wurde ein zünftiger Preisskat durchgeführt. Dabei gewann Michael Schmidt vor Kathleen Reichenbach und Manuela Schild.

Der Sonnabend stand zur freien Verfügung: der Großteil besuchte die Eckartsburg mit dem angeschlossenen Freizeitpark. Dort war gute Laune und sportliche Betätigung egal ob beim Wandern, Minigolf, Rodeln oder Turmbesteigung der Eckartsburg. Ans Bungy-seil hat sich niemand getraut!

Am Abend wurde gegrillt und dann der Spielabend gestartet. Moni und Peter hatten 4 Spiele (2 Würfel- und 2 Kartenspiele) ausgesucht, bei denen Kinder und Erwachsene gleichberechtigt um die Punkte kämpften. Alle haben viel gelacht und Spaß gehabt. Im Anschluss wurde noch Skat und Rage (das neue Kult-Kartenspiel der Herzbuben!) bis gegen 2.00 Uhr gespielt.

Am Sonntagvormittag war dann die Siegerehrung vom Spieleabend angesetzt. Nach einem Gruppenfoto war dann Freizeit und Heimfahrt angesagt. Einige Teilnehmer besuchten noch Sehenswürdigkeiten im Umland, der andere Teil relaxte in den Toscana-Thermen zu Bad Sulza.

Leider ging das Wochenende zu schnell vorbei.

Vielen, vielen Dank bei Moni & Peter für die sehr gute Organisation !

Gez. Schild, Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.