Am letzten Spieltag gut geschlagen!

Zum letzten Spietag der Bezirksliga mussten wir (Nadine, Peter und Matthias) zu Dritt nach Zwickau reisen, da Manuela noch im Krankenhaus lag. In Serie 1 erspielt wir 3439 Punkte und konnten dafür 2 Wertungspunkte einfahren. In Serie 2 war mit 2593 Punkten nichts zu holen. In Serie 3 gelang es uns mit 2929 Punkten noch einen Wertungspunkt zu holen. Insgesamt ein versöhnlicher Punktspielabschluss; zwar letzter – aber gut geschlagen.
Nadine (2395 P.); Peter (3040 P.) und Matthias (3526 P.)
Aufsteiger in die Sachsenliga wurde die III. Mannschaft von Grand ouvert 89 Zwickau
Weiter Gut Blatt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Chronik, Freizeit, Herzdamen, Jugendskat, Ligameisterschaft, Meisterschaften veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.