Skatclub – Vereinsmeisterschaft 2008

Die Vereinsmeisterschaft 2008 des Skatclub Herzbuben Meerane war bis zum Ende der Saison spannend. Schlussendlich konnte der Titelverteidiger Michael Schmidt sich mit einem Schnitt von 1.100,81 Punkten gegen Sebastian Förster und Thomas Westphal durchsetzen. Der Vorspung betrag lediglich knapp 18 Schnittpunkte. Platz 4 ging an Peter Beier, 5. wurde Mario Franke. Beste Herzdame vom Skatclub wurde Kathleen Reichenbach auf Platz 7 vor Ina Göschel.

Endstand der Skatclub Clubmeisterschaft 2008

Platz Name Spielpunkte Serien Schnitt
1 Michael Schmidt 62.746 57 1.100,81
2 Sebastian Förster 59.514 55 1.082,07
3 Thomas Westphal 83.683 79 1.059,28
4 Peter Beier 83.001 79 1.050,65
5 Mario Franke 53.691 52 1.032,52
6 Matthias Schild 69.917 71 984,75
7 Kathleen Reichenbach 78.626 80 982,83
8 Ina Göschel 61.616 65 947,94
9 Manuela Schild 77.686 85 913,95
10 Hein Göschel 59.357 65 913,18
11 Marlies Zschemisch 75.822 91 833,21
12 Wigand Dahms 76.450 92 830,98
13 Brigitte Borowsky 76.035 92 826,47
14 Jürgen Spindler 51.963 63 824,81
15 Wigand Dahms 43.595 53 822,55
16 Walter Meier 51.868 67 774,15
17 Monika Beier 36.493 51 715,55
18 Hella Westphal 58.628 82 714,98
Marcel Kunzewitz 19.033 20 951,65
Klaus Schüller 13.131 15 875,40
Stefan Ackermann 21.127 26 812,58
Sabine Richter 4.510 6 751,67
Fred Horend 9.310 15 620,93

Sieger der Vereinsmeisterschaft 2008 (v.l.n.r.): 3. Thomas Westphal 1. Michael Schmidt 2. Sebastian Förster

Dieser Beitrag wurde unter Vereinsmeisterschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.