1. U18 Open in Emskirchen – Anij als Bambini-Queen!

Zum 1. Mal fanden mit mittelfränkischen Emskirchen (280km von Meerane) die 1 U18 Skatmeisterschaften statt. Organisiert wurden diese durch den Skatverein „Die Aischgründer“ unter Leitung von Rita Gabrieel und ihrem Team. Die Idee dabei – ein Bundesländer übergreifendes Turnier für Nachwuchsskater-.
An der 1. Auflage nahmen 20 Nachwuchsskater teil; 9 aus Sachsen 3 aus Thüringen und 8 aus Mittelfranken. Von den Meeraner Herzbuben waren Anij Schöber (Bambini); Robin Zöller (Schüler) und Julian Nührig (Jugend) sowie die Fans Manuela & Matthias dabei.
Die Stimmung war hervorragend, die Verpflegung Spitze – rundherum alles super.
Auch die Ergebnisse ließen sich sehen.
Anij gewann die Bambinikonkurenz; Julian wurde 2. bei der Jugend. Hier gewann Philipp Freytag aus Schmölln.
Robin, nach Serie 1 noch Zweiter, bekam in Serie 2 nur 4 Spiele und wurde am Ende 6. Sieger wurde Lennox Mammitsch aus Chemnitz.
Jeder Teilnehmer konnte neben 1 Pokal noch ein Erinnerungsgeschenk mit nach hause nehmen.
Auf ein Neues in 2020 zur 2. Auflage der U18 Open – Gut Blatt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Freizeit, Jugendskat, Meisterschaften, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.